Stintmarkt
Am Sande
Alter Kran
Orgel in der St. Johannis Kirche
Altes Rathaus Lüneburg
Kutschfahrt

Der klassische Stadtrundgang

Am Rathaus, dessen Anfänge im 13. Jahrhundert liegen, beginnt dieser Rundgang und führt Sie in einige der schönsten Ecken Lüneburgs.

Sie bekommen einen guten Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Sie erfahren viel über die moderne Studentenstadt, aber noch viel mehr über das historische Lüneburg, das Jahrhunderte lang als das „Salzfass der Hanse“ bezeichnet wurde.

Das Salz brachte Wohlstand nach Lüneburg, und so erlebte die Stadt im Mittelalter und in der frühen Neuzeit einen Bauboom. Da hier weder Brände noch Kriege wüteten, stehen die meisten dieser Bauwerke noch heute. Allerdings bereitet das Salz unter Lüneburg auch Probleme.

Wollen Sie wissen, wieso? Wir erklären es Ihnen! Sie erfahren auch, woher die Stadt ihren Namen hat, und wie der Alte Kran am historischen Hafen funktioniert.


Dauer: 1,5 Stunden

Eine direkte Buchungsmöglichkeit finden Sie hier!